E-Gitarren Koffer

e-gitarren-kofferDu hast also eine eGitarre gekauft und mehrere hundert Euro investiert. Bei Gitarren ab ca. 1.000 Euro ist meistens ein Koffer oder ein Gigbag dabei. Sollte dies nicht der Fall sein, musst Du Deine neue e-Gitarre beim Transport vor Stößen und Kratzern schützen.

Den richtigen Koffer für Deine E-Gitarre kaufen

Überleg Dir, wie Du die Gitarre wohl am häufigsten transportieren wirst. Bist Du mit dem Fahrrad unterwegs, macht ein Gigbag mit Schultergurten weit mehr Sinn, als ein Gitarrenkoffer. Du kannst Deine Gitarre damit wie mit einem Rucksack auf den Rücken schnallen.

Bist Du öfter mit Deiner Band unterwegs und wird Deine Gitarre zusammen mit dem anderen Equipment im Kofferraum transportiert, dann solltest Du Dir einen Koffer, ein sg. Case zulegen. Ein Gitarrenkoffer schützt Deine Gitarre vor Stößen. Und solltest Du im Winter mal Dein Equipment im Auto lassen müssen, schützt ein Koffer eine gewisse Zeit auch vor extremen Temperaturen. Aber natürlich sollte man es vermeiden, seine E-Gitarre zu heiß, zu kalt oder zu feucht lagern.

Lies dir am besten Erfahrungsberichte zu den einzelnen Produkten durch und schau, welche der beiden Varianten besser zu deinen Anforderungen passt.

Achte auf jeden Fall darauf, dass der Koffer bzw. das Gigbag für die passende Gitarrenform gemacht ist und die Gitarre sicher im Koffer sitzt und nicht wackelt.

Bildquelle: Free Stock Photo Pexels